24.06.2006 in Grabenstätt: Der Amazonas brennt für unser Essen - Löschen Sie mit!
Wir sammeln über 500 Protestunterschriftskarten an den brasilianischen Präsidenten am Brasilienfest.
Bilder vom Nachmittag:  
 (zu den Aktionen)

nachmittags auf der grünen Wiese gleich nach dem Aufbau

wir sammeln 500 Unterschriften gegen das Abbrennen des Amazonas-Regenwaldes

Viele Brasilienfans kommen zu uns und machen mit

es sind natürlich auch viele brasilianische Gäste da

interessante Einblicke in das Leben der Brasilianer

Standl-Markt

Unser Anliegen kommt gut an

Wir lassen nicht locker und bearbeiten das Thema weiter, bis der Amazonas-Regenwald gerettet ist!